Termine Details

Energiekongress 2022

Energie- und Wärmewende:
„energie.geladen“ – Themen für nachhaltiges Handeln
Der Energiekongress gibt am Mittwoch, 22. Juni, viele Best Practice-Beispiele.

Ob Windkraftstandorte, PV-Pflicht, Bürgerenergiegenossenschaften, Energieberatung, Schnellladenetze, innovative multi-lifecycle Batterien, Nachhaltigkeit durch Energieeffizienz, Wärmenetze und Abwärme, Kühlung und Klimatisierung oder Klimaneutralitätsnetzwerk: Bei „energie.geladen“, dem Energiekongress, stehen am Mittwoch, 22. Juni, in Karlsruhe die Themen Energiewende und Wärmewende besonders im Fokus.
Veranstalter des kostenlosen Kongresses ist das Netzwerk fokus.energie e.V., unterstützt von der Messe Karlsruhe und weiteren Partnern. Das Kongresszentrum in Karlsruhe wird an diesem Tag zu einem Streaming-Studio, von wo aus, Vorträge und Diskussionsrunden, live an die bundesweit digital zugeschalteten Teilnehmer übertragen werden. „Mit der Plattform zum Austausch kann Expertenwissen erklärbar der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden“, betont Hilmar F. John, fokus.energie-Geschäftsführer. „Projekte und Best Practice-Beispiele erfahren im Rahmen des Kongresses so auch eine größere Sichtbarkeit.“

Live-Stream-Vortrag von Jörg Trippe: Ökologie und Ökonomie zusammenbringen (09:45 Uhr bis 11:45 Uhr)

https://energiegeladen.info/energiekongress-2022/

Zurück